Literatur über Waldpädagogik, Naturpädagogik, Wildnispädagogik und Waldbaden

6. Jan 2024 | Waldpädagogik in der Praxis | 4 Kommentare

Oft werde ich gefragt, was denn eigentlich der Unterschied zwischen, Wald-, Natur- und Wildnispädagogik ist.

Und meist kommt dann auch gleich die Frage hinterher: „Hast du Literatur-Tipps über die verschiedenen pädagogischen Richtungen?“

Ganz egal, ob du gerade deine Bachelorarbeit oder Abschlussarbeit schreibst oder du dich einfach nur über die verschiedenen naturpädagogische Konzepte informieren möchtest: Dies ist meine Literatur, die ich dir empfehle.

Die Liste ist längst nicht abschliessend.

Du hast noch weitere Literatur-Tipps über grünpädagogische Konzepte? Ergänze sie gerne in den Kommentaren.

Werbung

Waldpädagogik

Waldfühlungen: Das ganze Jahr lang den Wald erleben – Antje und Burkhard Neumann (nur noch antiquarisch erhältlich)

Waldpädagogik.: Handbuch der waldbezogenen Umweltbildung, Teil 1: Theorie und Teil 2: Praxiskonzepte – Eberhard Bolay, Berthold Reichle

Mit Kindern in den Wald: Wald-Erlebnis-Handbuch. Planung, Organisation und Gestaltung – Kathrin Saudhof, Birgitta Wagner

Treffpunkt Wald: Waldpädagogik für Forstleute – Franz Lohri, Astrid Schwyter Hofmann

Naturerlebnis Wald: spielen – entdecken – geniessen – Erich Gyr

Naturpädagogik

Mit Kindern die Natur erleben – Joseph Cornell (leider nur noch antiquarisch erhältlich)

Naturerfahrungsspiele für Kinder und Jugendliche – Joseph Cornell

Handbuch Naturraumpädagogik – Anke Wolfram

Natur- und Umweltpädagogik. Für sozialpädagogische Berufe – Herbert Österreicher

Naturpädagogik: Grundlegung und Leitlinien für die Praxis der Naturbildung – Matthias Wörne

Wildnispädagogik

Mit dem Coyote-Guide zu einer tieferen Verbindung zur Natur – Grundlagen der Wildnispädagogik – Jon Young, Ellen Haas, Evan McGawn

Geflochtenes Süßgras: Die Weisheit der Pflanzen – Robin Wall Kimmerer

Tom Brown’s Guide to Healing the Earth – Tom Brown Jr., Randy Walker

Tom Brown’s Field Guide to Nature and Survival for Children – Tom Brown Jr.

Waldbaden und Naturtherapie

Raus in den Wald!: 30 Übungen und Spiele zum Waldbaden mit Kindern – Monika und Petra Bezdek

Shinrin Yoku – Heilsames Waldbaden: Die japanische Therapie für innere Ruhe, erholsamen Schlaf und ein starkes Immunsystem – Yoshifumi Miyazaki, Ulrike Kretschmer

Die wertvolle Medizin des Waldes: Wie die Natur Körper und Geist stärkt – Katharina Förs, Dr. Qing Li

Naturtherapie: Mit Naturerfahrungen Beratung und Psychotherapie bereichern – Sandra Knümann

Kennst du noch weitere wertvolle Literatur? Schreibe gerne in die Kommentare.

4 Kommentare

  1. Herzlichen Dank für deine Liste mit den Literaturempfehlungen! 🙂

    Eines meiner liebsten Bücher der Naturpädagogik ist „Mit Kindern in der Natur“ von Rikke Rosengren. Sie ist Gründerin eines „Waldkindergartens“ (Alter der Kinder 2-6 Jahre) in Dänemark.

    Liebe Grüsse,
    Silvia

    Antworten
    • Liebe Silvia
      Vielen Dank für deine Ergänzung. Dieses Buch kannte ich bisher noch gar nicht, aber es sieht wirklich vielversprechend aus!
      Liebe Grüsse
      Madeleine

      Antworten
  2. Liebe Madeleine,
    auch ich danke dir für deine Literaturempfehlungen. Ich arbeite in der Ganztagsbetreuung
    einer Grundschule und mag ganz besonders das wundervolle Buch von Sabine Simeoni
    „Wildes Naturhandwerk“.

    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
    • Liebe Anja
      Oh, vielen Dank für die Ergänzung! Das ist in der Tat ein tolles Buch 👍
      Liebe Grüsse
      Madeleine

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch mehr Artikel für dich

Hi, ich bin Madeleine!

Hi, ich bin Madeleine!

Rangerin und Waldpädagogin

Und ich unterstütze dich dabei, deine naturpädagogische Arbeit zeitsparender und mit viel Naturwissen zu planen.

Wald von Ameise bis Zaunkönig: Das ist mein Motto bei der Arbeit und meine persönliche Haltung. Denn es gibt in der Waldpädagogik nicht DIE eine richtige Methode oder die eine Arbeitsweise. Es gibt nur das, was du daraus machst.

Mein Wunsch ist es, dass du herausfindest, wofür dein Herz brennt. Denn dann machst du aus einem einfachen Waldtag eine echte Naturschutz-Aktion!

Lass uns zusammen, den Kindern die Schönheiten unserer einzigartigen Welt zeigen.

Du brauchst schnell Inspirationen für deine Arbeit?

.